Eige­ne Gar­ten­tram­po­li­ne sowie umlie­gen­de Tram­po­lin­parks gene­rie­ren ein hohes Inter­es­se an dem Sport, den wir so lie­ben: dem Tram­po­lin­sprin­gen. Wir freu­en uns über die­se neue Popu­la­ri­tät und möch­ten die Begeis­te­rung ihres Kin­des dahin­ge­hend wei­ter för­dern. Die Sprun­ger­fah­rung auf einem Groß­tram­po­lin, wie sie auch bei Olim­pia ver­wen­det wer­den, bie­tet dabei eine voll­kom­me­ne neue Erfah­rung.
War die Abtei­lung Tram­po­lin des TV Nie­der­bie­ber 1883 e.V. frü­her als erfolg­rei­che Wett­kampf­trup­pe bekannt, ist sie es heu­te als fami­liä­re Turn­grup­pe, die spie­le­risch den Spaß am Tram­po­lin­sprin­gen ver­mit­telt. Zwar erler­nen die Akti­ven wei­ter­hin die P‑Stufen des Wett­kampf­spor­tes, doch der Zweck ist ein ande­rer. Sozia­les Mit­ein­an­der, die Freu­de am der Sport­art und Spaß an Bewe­gung ste­hen im Vor­der­grund. Durch eine Kom­bi­na­ti­on aus Sport­spie­len, Park­our und Tram­po­lin­tur­nen wird ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm garan­tiert. Zusätz­lich ist es uns Trai­nern wich­tig, einen ver­trau­ten Umgang mit unse­ren Tram­po­li­nern zu pfle­gen. So ist ein offe­nes Ohr für Erleb­nis­se des Tages oder Pro­ble­me für uns selbst­ver­ständ­lich. Ver­stärkt wird unser Zusam­men­halt durch ver­eins­in­ter­ne Ver­an­stal­tun­gen wie der jähr­li­chen Jugend­tour und Akti­vi­tä­ten wie Kanu­tou­ren. Auch die Teil­nah­me am jähr­li­chen Pfingst­zelt­la­ger des Judo­club Neu­wied (http://www.judo-club-neuwied.com/) stärkt unse­re klei­ne Gemein­schaft, durch spie­le­ri­sches Mit­ein­an­der, auch außer­halb des gewohn­ten Trai­nings­um­fel­des. Wir freu­en uns um jedes neue Mit­glied in unse­rer klei­nen Fami­lie. Aller­dings bit­ten wir um Ver­ständ­nis, dass unse­re Teil­neh­mer­zahl gering gehal­ten wird, um dem Bewe­gungs­be­dürf­nis der Kin­der, bei der Limi­tie­rung auf 1–2 Groß­tram­po­li­ne, gerecht zu werden.

Ort: Sport­hal­le Nie­der­bie­ber
Trai­ning­zeiten:
Mon­tag 16:30 – 18:30 Uhr ab 6 Jah­re
Anmel­dung und Info:
Abtei­lungs­lei­te­rin: Ron­ja Schil­as­ky
ronja.schilasky@tvniederbieber.de
Eine Teil­nah­me im Trai­ning ist nur nach vor­he­ri­ger Abspra­che mög­lich.